Polizeibeirat beim Landespolizeipräsidium

Veröffentlicht am 24.03.2012 in Allgemein

InnenministeriumBereits am 13.03.2012 war der Polizeibeirat zu Gast im Inneministerium und traf dort den Landespolizeipräsidenten Dr. Wolf Hammann. Neben dem LPP standen der Inspekteur der Polizei, Gerhard Klotter, der Leiter der Projektgruppe, Leitender Kriminaldirektor Martin Schatz, und Leitender Ministerialrat Werner Oßwald, als Vertreter des Lenkungsausschusses, für Fragen zur Verfügung.

Knapp zwei Wochen vor dem Termin, an dem der Zuschnitt und die Projektverantwortlichen der zukünftigen Präsidien bekannt gegeben werden, waren den Experten keine Details zu entlocken. Einzig, dass die Reiterstaffeln dort bleiben, wo sie sind - aber das ist ja immerhin wenigstens "Etwas"!

In ungefähr zweieinhalb Stunden wurden in einer äußerst angenehmen Atmosphäre die "Fürs" und "Wieder" des Eckpunktepapiers diskutiert.

Der Polizeibeirat konnte sich davon überzeugen, dass die Fachleute aus dem Landespolizeipräsidium die Polizei Baden-Württemberg optimal für die Zukunft aufstellen wollen.

An einer Reform führt kein Weg vorüber!

 

Counter

Besucher:357712
Heute:4
Online:1